Die Chóra von Lefkada: Lefkas Stadt

Die griechische Insel Lefkada im Ionischen Meer. Bilder von der Inselhauptstadt.


Sie ist keine klassische Schönheit; weder geschmückt, noch herausgeputzt. Aber ihre wunderschöne Lage mit Blick auf die seichte Lagune und die eigenwillige Architektur der traditionellen Häuser, die auch für die Ionischen Inseln einzigartig ist, verleihen Lefkada Stadt einen ganz eigenen Charme.

Lefkada oder Lefkas Stadt wird von den Inselbewohnern auch einfach Chóra (χώρα) genannt. Mit seinen etwa 7000 Einwohnern ist der Hauptort das kommerzielle und kulturelle Zentrum der Ionischen Insel. Zu Unrecht wird sie von vielen Besuchern Lefkadas nur als "Durchgangsstation" angesehen, um zu den bekannten Ferienorten Nidrí, Vassilikí oder Agios Nikitas zu gelangen.

Sobald es die Temperaturen im Frühling gestatten, füllt sich die verkehrsberuhigte Einkaufsstraße Ioannou Mela (Ιωάννου Μελά) und die nahe Platia (Πλατεία) mit Menschen. Man flaniert am Abend mit der Familie durch die Stadt und entlang der Lagune oder kehrt in eines der zahlreichen Straßencafés und Tavernen ein, wo man bis zur späten Stunde das muntere Treiben in Lefkada Stadt beobachten kann. Selbstverständlich hat man sich auch hier auf Touristen aus allen Herren Ländern eingestellt, aber trotzdem ist die Platia am Samstagabend noch immer fest in einheimischer Hand.

Sonnenuntergang Lefkada Stadt
Flanieren entlang der Straße Sikelianou (Σικελιαωού) bei Sonnenuntergang

Sonnenuntergang am Ionischen Meer bei Lefkada Stadt
Sonnenuntergang Lefkada Stadt

Die eigenwillig anmutende Architektur der traditionellen Häuser in Lefkada Stadt, auch für die Ionischen Inseln einzigartig in ihrer Art, gehen auf eine Regelung nach dem verheerenden Erdbeben von 1825 zurück: Die Wohngebäude sind ein- oder zweigeschossig. Das Erdgeschoss ist traditionell aus Natursteinen erbaut, während im Obergeschoss überwiegend Holz Verwendung findet. Die Bauweise erinnert andeutungsweise an Fachwerk, wo die Zwischenräume der Holzkonstruktion mit einem Lehm-Sand-Gemisch und weiteren Materialien gefüllt wurden. Dem oberen Stockwerk wird auf diese Weise die nötige Leichtigkeit und Flexibilität gegeben, die sich vorteilhaft bei Erdbeben erwiesen hat.

In späteren Jahren verkleidete man die Außenwände der oberen Stockwerke oftmals mit Wellblech. Farbenfroh in Pastelltönen gestrichen, erhielten die alten Häusern auf diese Art einen fast karibischen Flair. Für weitere Informationen, über die außergewöhnliche Architektur Lefkadas, ist folgende Webseite empfehlenswert: Die Architektur Lefkadas

Architektur Lefkada - Ionische Inseln, Griechenland
Das Obergeschoss ist mit Wellblech verkleidet

Traditionelles Haus Lefkada
Farbenfrohes Lefkada

Farbenfrohe Häuser in Lefkada Stadt, Ionischen Inseln (Griechenland)
Frisch in Pastelltönen gestrichen

Altstadtgasse Lefkada
Unterwegs in Lefkada Stadt

Im Zentrum  von Lefkada Stadt befinden sich zahlreiche Kirchen, wie Agios Spiridonas, Agios Minas, Agios Dimitrios, Agios Nikolaos und die Kirche des Pantokratoras - um nur einige zu nennen. Auffällig sind die Eisengerüste neben manchen Kirchen, die noch immer als Ersatz der Glockentürme fungieren, die einst bei den verschiedenen Erdbeben einstürzten und bis heute nicht wieder aufgebaut wurden. Schön sind sie vielleicht nicht, interessant anzuschauen aber auf jeden Fall und ihren Zweck erfüllen sie auch ;-)

Kirche Agios Spiridonas in Lefkada Stadt, Griechenland
Agios Spiridonas

Die Kirche Pantokrátoras in Lefkada Stadt, Griechenland
Die Kirche Pantokrátoras

  • [col]



Die neue Marina Lefkadas ist eine der wichtigsten Errungenschaften der letzten Jahren und gehört mit zu den modernsten Griechenlands. Der neue Hafen bietet über 600 Anker- und 300 Überwinterungsplätze, Bootsreparatur und alles was man für seinen Segeltörn im Ionischen Meer an Service Vorort braucht.

Während der Saison liegen bei Lefkada, und den nahen kleinen Inseln, eindrucksvolle Yachten vor Anker. Die Ionischen Inseln gehören mit zu den beliebtesten Segelrevieren Griechenlands und sind auch für Anfänger dieser Sportart interessant.
Für weitere Informationen, die Webseite der Marina:  Lefkas Marina

Morgengrauen Marina von Lefkada
Morgengrauen am Hafen von Lefkada

Marina Lefkada, Griechenland

Segelboote Marina von Lefkada, Griechenland
Segeltörn im Ionischen Meer


Weitere Sehenswürdigkeiten in Lefkada Stadt:

Bei einem Besuch des kleinen, aber ansprechend gestalteten Archäologischen Museums (Ecke Ángelou Sikelianoú - Άγγελου Σικελιανού/N. Svorónou - Ν. Σβορώωου) bekommt man einen Einblick in das Alltagsleben der Antike gezeigt. In einem Raum sind Ausgrabungsfunde des deutschen Archäologen Dörpfeld ausgestellt.
Öffnungszeiten: 9 bis 14 Uhr (Angaben ohne Gewähr). Montags geschlossen.

Kurios und interessant  ist das kleine Grammophon Museum eines privaten Sammlers aus Lefkada in der Straße Konstantinou Kalkani (ausgeschildert).
Der Musikverein betreibt ein Volkskundemuseum mit Trachten und Gegenständen aus dem bäuerlichen Leben der Insel.

Wenige Kilometer von Lefkada Stadt entfernt, befindet sich auf einer Anhöhe das Kloster Faneromeni. Von hier genießt man traumhafte Aussichten auf den Hauptort der Ionischen Insel, die Lagune und das nahe, bergige Festland.

Panoramablick vom Kloster Faneromeni auf die Lagune von Lefkada
Blick vom Kloster Faneromeni auf Lefkada Stadt

In direkter Stadtnähe liegen einige ausgesprochen schöne und lange Sandstrände:
Von Agios Ioannis, Mills und Gyra Beach bis zu der schmalen Sandzunge von Ammoglossa geht ein Strand in den anderen über. Kilometerlang kann man den Strand entlang wandern und die Aussichten auf das Meer zu der einen und der Lagune auf der anderen Seite genießen.

Agios Ioannis und Mili Beach bzw. Mills Beach (der Strand der Windmühlen) sind insbesondere bei Kitesurfern beliebt, da beiden Strände ideale Bedingungen für diese Sportart bieten. Hier sind noch vier, von ehemals zwölf Windmühlen am Strand zu sehen.

Mills Beach (Agios Ioannis) bei Lefkada Stadt, Griechenland
Mills Beach - der Strand der Windmühlen

Sandzunge Ammoglossa bei Lefkada Stadt, Griechenland
Die schmale Landzunge Ammoglossa

Kulinarisches aus Lefkada:

Auch Feinschmecker kommen auf Lefkada auf ihre Kosten. Lefkas Stadt ist für seine Wurstwaren über die Grenzen der Insel hinaus bekannt. Ausgesprochen schmackhaft sind die getrockneten Würste von Ντελημαρη / Delimari in der Straße Ogdois Merarchías (Ογδόης Μεραρχίας). Das Ladenschild ist übrigens nur auf Griechisch - also gut hinschauen ;-).
http://www.delimari.gr/

Die Chóra von Lefkada ist eine lebendige Stadt; nicht unnötig herausgeputzt, auf Touristen eingestellt, ohne dabei eine ihre Ursprünglichkeit eingebüßt zu haben. Die eigenwillige Architektur geben ihr ein ganz eigenes Gesicht, was durch die großartige Lage an der Lagune und die schönen, nahen Strände vollendet wird.



Name

Akarnanien Apulien Art & Work Athen Basilikata Bernalda Brindisi Cilento Epirus Epirus und Akarnanien featured Feste und Events food Fotografie Gargano Gewinnspiel Giurdignano Grecìa Salentina Griechenland griechisches Festland Intermezzo Ioannina Ionische Inseln Italien Kampanien Kathisma Kefalonia Kolumne Korfu Korfu Stadt Kunst und Kultur Lecce Lefkada Lefkas Lesetipps mediterranean secrets Meganisi Metapont Monti Dauni Nationalgarten news Nidrí Nördliche Sporaden Otranto Patras Peloponnes Porto Katsiki Provinz Foggia Rom Salento Santa Cesarea Terme Skyros Strände Apulien Strände Griechenland Syntagma-Platz Tavole di San Giuseppe Terra di Bari Vico del Gargano Vlichó Bucht
false
ltr
item
Go South East: Die Chóra von Lefkada: Lefkas Stadt
Die Chóra von Lefkada: Lefkas Stadt
Die griechische Insel Lefkada im Ionischen Meer. Bilder von der Inselhauptstadt.
https://4.bp.blogspot.com/-7c_Za2NNG3o/Vk3l3mpLBcI/AAAAAAAAiDY/G37NLneuug4/s800-Ic42/sonnenuntergang-lefkada-klein.jpg
https://4.bp.blogspot.com/-7c_Za2NNG3o/Vk3l3mpLBcI/AAAAAAAAiDY/G37NLneuug4/s72-c-Ic42/sonnenuntergang-lefkada-klein.jpg
Go South East
http://www.gosoutheast.info/2011/09/die-chora-von-lefkada-lefkas-stadt.html
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/2011/09/die-chora-von-lefkada-lefkas-stadt.html
true
4185423383289682018
UTF-8
Kein Artikel gefunden Mehr weiterlesen Antworten Antwort löschen löschen von Home Seiten POSTS Mehr Ähnliche Themen im Blog LABEL Archiv SEARCH Alle Blogartikel Not found any post match with your request Back Home Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag So. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez. gerade vor einer Minute $$1$$ minutes ago vor einer Stunde $$1$$ hours ago gestern $$1$$ days ago $$1$$ weeks ago vor über 5 Wochen Followers Follow Premium Content Please share to unlock Copy All Code Select All Code All codes were copied to your clipboard Can not copy the codes / texts, please press [CTRL]+[C] (or CMD+C with Mac) to copy