Ein byzantinisches Kleinod: Die Kirche San Pietro in Otranto

Die einzige Kreuzkuppelkirche Apuliens: Die Kirche San Pietro in Otrano.


Klein und gut versteckt steht sie seit Jahrhunderten zwischen den verwinkelten Gassen Otrantos, überlebte 1480 die osmanische Eroberung und überstand die Wirren der bewegten Geschichte Süditaliens fast unversehrt bis in die heutigen Tage: Apuliens einzige byzantinische Kreuzkuppelkirche befindet sich, wie nicht anders zu erwarten, in der salentinischen Hafenstadt Otranto.

San Pietro lautet ihr Name, denn die Legende will, dass der Apostel Petrus hier seine erste Predigt auf dem italienischen Festland hielt. Auch andere Orte rühmen sich dessen, wie unter anderem Santa Maria di Leuca, was aber der Bedeutung der kleinen Kirche keinen Abbruch tut.

Die byzantinische Kreuzkuppelkirche San Pietro wurde im 10. Jahrhundert erbaut, ist die einzige ihrer Art in Apulien und gelangte fast unversehrt durch die abwechslungsreiche Geschichte Otrantos bis in die heutige Zeit. Auf dem Grundriss eines griechischen Kreuzes errichtet, mit einem quadratischen Innenraum, dessen Kuppel von mehreren Säulen getragen werden, die ihrerseits durch Bögen miteinander verbunden sind und in die seitlichen halbkreisförmigen Apsiden übergehen, ist die Kirche San Pietro ein charakteristisches Beispiel für byzantinischen Architektur.

Die Kreuzkuppelkirche San Pietro in Otranto im Abendlicht (Apulien)

  • [col]



Die Kirche San Pietro in Otranto (Apulien)

Das Äußere der byzantinischen Kirche wirkt ausgesprochen schlicht mit dem fast schmuckloser Eingang, den zahlreiche kleinen Giebeldächer und der bescheidenen Kirchenglocke. Das wahre Juwel verbirgt sich im Innern der Kirche: Fresken, die sich über Wände und Deckenwölbungen erstrecken und  erstaunlich gut erhalten geblieben sind. Die ältesten Fresken stammen aus dem 11. Jahrhundert. Es folgten weitere Ausmalungen jüngeren Datums.
  • [col]

    •  


  • [col]

    •  


Fresken in der Kreuzkuppelkirche San Pietro in Otranto

Fast jeder Besucher Otrantos findet den Weg in die Kathedrale Santa Maria Annunziata mit ihrem berühmten Bodenmosaik. Die eiligen Reisenden übersehen hingegen erstaunlich oft das byzantinische Kleinod, gut versteckt in der Altstadt, wenn auch nur wenige Gehminuten von der Kathedrale entfernt. Wer sich für die Geschichte des apulischen Südosten interessiert, einen direkten Kontakt mit der abwechslungsreichen Geschichte Otrantos sucht, sollte die byzantinische Chiesa San Pietro besichtigen.

Öffnungszeiten Chiesa San Pietro:

Oft steht man vor verschlossenen Türen. Außer in den Sommermonaten, von Mitte Juli bis Mitte September, ist die Kirche in der Regel geschlossen. Wer aber trotzdem einen Blick in das Innere der kleinen Kirche werfen möchte, fragt einfach in der Kathedrale Santa Maria Annunziata nach. Sollte man keinen entsprechenden Ansprechpartner in der Kathedrale sehen, schaut man in den Raum rechts vor der Apsis mit den Glasschränken der Märtyrer Otrantos. Hier ist in der Regel immer jemand zu finden und, wenn man Glück hat, wird  man persönlich zur byzantinischen Kirche begleitet. Fragen über die Geschichte Otrantos und deren Kirchen werden gerne und ausführlich beantwortet (auf Italienisch ;-))



Name

Akarnanien Apulien Art & Work Athen Basilikata Bernalda Brindisi Cilento Epirus Epirus und Akarnanien featured Feste und Events food Fotografie Gargano Gewinnspiel Giurdignano Grecìa Salentina Griechenland griechisches Festland Intermezzo Ioannina Ionische Inseln Italien Kampanien Kathisma Kefalonia Kolumne Korfu Korfu Stadt Kunst und Kultur Lecce Lefkada Lefkas Lesetipps mediterranean secrets Meganisi Metapont Monti Dauni Nationalgarten news Nidrí Nördliche Sporaden Otranto Patras Peloponnes Porto Katsiki Provinz Foggia Rom Salento Santa Cesarea Terme Skyros Strände Apulien Strände Griechenland Syntagma-Platz Tavole di San Giuseppe Terra di Bari Vico del Gargano Vlichó Bucht
false
ltr
item
Go South East: Ein byzantinisches Kleinod: Die Kirche San Pietro in Otranto
Ein byzantinisches Kleinod: Die Kirche San Pietro in Otranto
Die einzige Kreuzkuppelkirche Apuliens: Die Kirche San Pietro in Otrano.
https://2.bp.blogspot.com/-JKlF5ePeTQc/VkWs8k8cRAI/AAAAAAAAhoc/LU9IFJkxIh4/s800-Ic42/kreuzkuppelkirche-san-pietro-otranto.JPG
https://2.bp.blogspot.com/-JKlF5ePeTQc/VkWs8k8cRAI/AAAAAAAAhoc/LU9IFJkxIh4/s72-c-Ic42/kreuzkuppelkirche-san-pietro-otranto.JPG
Go South East
http://www.gosoutheast.info/2011/09/ein-byzantinisches-kleinod-die-kirche.html
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/2011/09/ein-byzantinisches-kleinod-die-kirche.html
true
4185423383289682018
UTF-8
Kein Artikel gefunden Mehr weiterlesen Antworten Antwort löschen löschen von Home Seiten POSTS Mehr Ähnliche Themen im Blog LABEL Archiv SEARCH Alle Blogartikel Not found any post match with your request Back Home Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag So. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez. gerade vor einer Minute $$1$$ minutes ago vor einer Stunde $$1$$ hours ago gestern $$1$$ days ago $$1$$ weeks ago vor über 5 Wochen Followers Follow Premium Content Please share to unlock Copy All Code Select All Code All codes were copied to your clipboard Can not copy the codes / texts, please press [CTRL]+[C] (or CMD+C with Mac) to copy