Zu Besuch beim schönsten Mann Korfus

Eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten auf Korfu: Achilleion Palast und einstige Residenz der Prinzessin Sissi.


In Marmor gemeißelt und nur notdürftig seine Blöße bedeckend, ruht hier der sterbende Achilleus. Von einem Pfeil tödlich in der berühmten Ferse getroffen, wirkt er trotz seiner Leiden ausgesprochen gut aussehend, wie stellt unser fachfraulicher Blick fest kann. Zu seinem Seelentrost darf der leidende Heros der Ilias von hier einen traumhaften Panoramablick auf Korfu genießen. 

Ich bin für ein "Mädel-Wochenende" in der Inselhauptstadt Kerkyras. Shopping in der Altstadt von Korfu steht auf dem Programm und selbstverständlich machen wir auch dem schönsten Mann Korfus unsere Aufwartung. Erwartet werden wir vom homerischen Helden Achilleus (auch als Achilles oder Achill bekannt), dem der Achilleion Palast seinen Namen verdankt.

Achilleion Palast Korfu

Ein warmer und sonniger Sommermorgen. Der Achilleion Palast gehört zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Insel Korfu und am Eingang herrscht bereits reger Andrang. Heerscharen von Touristen aus aller Welt werden hier täglich in regelmäßigen Abständen von Bussen ausgespuckt. Daher empfiehlt sich ein Besuch am frühen Morgen, wenn das Licht am schönsten und die Besucherzahl am geringsten ist.

Achilleion Palast in Korfu
Achilleion Palast

Auch die Donaumonarchie wusste bereits, wie man einen erholsamen Sommerurlaub verbringt. Der Palast wurde auf Wunsch der Kaiserin Elisabeth von Österreich, besser bekannt als Prinzessin Sissi, im Jahr 1890-1892 erbaut. Der Baustil lässt unschwer den italienischen Architekten erkennen. Sissis Leidenschaft für  Griechenland spiegelt sich nicht nur in der Architektur des Gebäudes wieder. Auch in den Innenräumen wiederholen sich Motive des antiken Hellas. Ob Kitsch oder Kunst, faszinierend ist das Interieur ohne Zweifel.

Der siegreiche Achill: Fresko im Achilleion Palast Korfu
Fresko im Treppenhaus des Achilleion Palast: der siegreiche Achilleus im Streitwagen

Details aus dem kunstvollen Treppenhaus des Achilleion Palast auf Korfu
Kunstvolles Treppenhaus im Achilleion Palast

Im Interieur des Achilleion gibt es Möbel der Epoche zu bewundern, so wie allerlei Erinnerungstücke aus dem Leben der schönen Kaiserin und den nachfolgenden Eigentümern des Schlosses.

Im großzügig angelegtem Park des Achilleion Palast ist die Beigeisterung der einstigen Besitzerin zur hellenischen Antike nicht zu übersehen: Ob es die neun Musen auf der Terrasse, die Arkarde mit Büsten griechischer Philosophen oder der sterbende Achilles ist - Philhellenismus auf kitschige, aber durchaus sehenswerte Art!

Neun Musen im Achilleion Palast auf Korfu
Neun Musen im Achilleion Palast

Musen in der Parkanlage des Achilleion Palast auf Korfu
Kalliope, Urania oder Meloponeme? Um den Hinterkopf, welcher Muse mag es sich handeln?

Arkade der griechischen Philosophen im Achillion Palast
Die Arkade der griechischen Philosophen

Büsten und Statuen im Park des Achilleion Palast Korfu

Prinzessin Sissi konnte sich nicht lange an ihrer schöne Sommerresidenz erfreuen. Am 10. September 1898 fiel sie in Genf einem Attentat zum Opfer. Im Jahr 1907 wechselte der Besitzer und der neue Eigentümer war niemand weniger als Kaiser Wilhelm II, der auch Deutschlands letzter sein sollte. Er lies die marmorne Statue des sterbenden Achilles versetzen, um Platz für eine männlichere Version zu schaffen. Errichtet wurde, allein durch die Größe beeindruckend, die Statue des siegreichen Achilleus mit Schild und Speer. Das klassische Ergebnis eines Preußen auf Korfu. Aus weiblicher Sicht betrachtet, waren wir natürlich dem anatomisch gefälligeren und seine Schwäche zeigenden Held der Ilias mehr zugetan ist.

Sterbend und siegreich: Statuen des Achilles im Park des Achilleion Palast Korfu
Der sterbende und siegreiche Achilles, Held der homerischen Sage.

Die Geschichte des Achilleion ist abwechslungsreich, wie die der Insel Korfu. Auch Kaiser Wilhelm II sollte sich nicht lange an seinem korfiotischen Palast erfreuen. Der 1. Weltkrieg lies nicht lange auf sich warten. Statt kaiserlicher Residenz, wurde ein Lazarett eingerichtet. Der nächste Besitzer war der griechische Staat, gefolgt von der erst italienischen, dann deutschen Besatzung im 2. Weltkrieg, um letztendlich wieder griechischer Eigentum zu werden. Der schöne Palast beherbergte in der Nachkriegszeit sogar ein Spielcasino. Nach aufwendigen Renovierungsarbeiten präsentiert sich das Schloss Achilleion auf Korfu heute wieder den Besuchern in seinem alten Glanz.

Aussicht vom Achillion auf die Alte Festung von Korfu Stadt
Blick vom Achilleion auf die Alte Festung von Korfu Stadt

Ausblick vom Achilleion Palast Korfu auf Kanoni und das griechische Festland
Panoramablick auf Kanoni und zum griechischen Festland

Während meiner Schulzeit konnte ich der griechischer Mythologie nicht viel abgewinnen. Vielleicht hätte man mich, statt zum obligatorischen Schüleraustausch nach Frankreich und England, auf die Ionischen Inseln Griechenlands schicken sollen. Aber nichtsdestotrotz, oder besser spät als nie, fröne ich heute, auch während eines Mädel-Wochenendes in Korfu Stadt, meiner spät entdeckten Leidenschaft - und sei es, eine optisch ansprechende Statue aus Marmor des Achilles zu bewundern.

Anfahrt Achilleion Palast Korfu

Der Achilleion Palast befindet sich ca. zehn Kilometer südlich von Korfu Stadt. Wer nicht mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs ist und auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreifen möchte, findet eine regelmäßige Verbindung mit der Stadtbuslinie 10 ab Mitropolitou Methodiou (Μητροπολίτου Μεθοδιου), einer Seitenstraße von Platia Sarocco, wo man an einem Kiosk sowohl Busfahrpläne als auch Fahrscheine erhält.
Für weitere Informationen: Corfu City Bus

Öffnungszeiten Achilleion Palast Korfu

In den Sommermonaten ist der Achilleion Palast täglich von 9.00 bis 20.00 geöffnet. Der Eintrittspreis lag 2012/2013 bei 7 Euro pro Person. Ein Audio-Guide ist zu einem Aufpreis erhältlich.
Für weitere Informationen (griechisch und englisch): www.hellas.teipir.gr und www.achillion-corfu.gr


Name

Akarnanien Apulien Art & Work Athen Basilikata Bernalda Brindisi Cilento Epirus Epirus und Akarnanien featured Feste und Events food Fotografie Gargano Gewinnspiel Giurdignano Grecìa Salentina Griechenland griechisches Festland Intermezzo Ioannina Ionische Inseln Italien Kampanien Kathisma Kefalonia Kolumne Korfu Korfu Stadt Kunst und Kultur Lecce Lefkada Lefkas Lesetipps mediterranean secrets Meganisi Metapont Monti Dauni Nationalgarten news Nidrí Nördliche Sporaden Otranto Patras Peloponnes Porto Katsiki Provinz Foggia Rom Salento Santa Cesarea Terme Skyros Strände Apulien Strände Griechenland Syntagma-Platz Tavole di San Giuseppe Terra di Bari Vico del Gargano Vlichó Bucht
false
ltr
item
Go South East: Zu Besuch beim schönsten Mann Korfus
Zu Besuch beim schönsten Mann Korfus
Eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten auf Korfu: Achilleion Palast und einstige Residenz der Prinzessin Sissi.
https://2.bp.blogspot.com/-2680X4vIJE8/U_MtELZgzEI/AAAAAAAAYJE/Mbxk-XNH-7Y/s1000/sterbende-achille-korfu-achilleion.jpg
https://2.bp.blogspot.com/-2680X4vIJE8/U_MtELZgzEI/AAAAAAAAYJE/Mbxk-XNH-7Y/s72-c/sterbende-achille-korfu-achilleion.jpg
Go South East
http://www.gosoutheast.info/2013/02/achilleion-korfu.html
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/2013/02/achilleion-korfu.html
true
4185423383289682018
UTF-8
Kein Artikel gefunden Mehr weiterlesen Antworten Antwort löschen löschen von Home Seiten POSTS Mehr Ähnliche Themen im Blog LABEL Archiv SEARCH Alle Blogartikel Not found any post match with your request Back Home Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag So. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez. gerade vor einer Minute $$1$$ minutes ago vor einer Stunde $$1$$ hours ago gestern $$1$$ days ago $$1$$ weeks ago vor über 5 Wochen Followers Follow Premium Content Please share to unlock Copy All Code Select All Code All codes were copied to your clipboard Can not copy the codes / texts, please press [CTRL]+[C] (or CMD+C with Mac) to copy