Windmühlen und Sandstrände: Agios Ioannis auf Lefkada

Ionische Inseln: Windmühlen, Sandstrände und Sonnenuntergänge auf Lefkada. Ein Spaziergang in Agios Ioannis.


Der hübsche Mischling rennt aufgeregt den Strand entlang. Er spurtet sich, seinen Blick immer zum blauen Meer gewandt. Seinen ganzen Mut zusammennehmend, springt er in die Fluten des Ionischen Meeres und schwimmt unbeirrt seinem Ziel entgegen. Der beherzte Rettungsversuch galt keinem Schwimmer in Not, sondern dem Besitzer des Hundes, der seine ersten Versuche als Kitesurfer unternahm. Überflüssig zu erwähnen, dass Herr wie Hund wieder unbeschadet ans Ufer gelangten.

Ich bin am Strand von Agios Ioannis auf Lefkada. Um genauer zu sein, am Strand der Windmühlen, auch Mills Beach genannt, ein beliebter Hotspot für Kitesurfer aus ganz Europa, und beobachte die letzten Kiter der Saison. Im Sommer ziehen die thermische Winde Wassersportler in großer Zahl an. Aber die Saison ist vorüber, nur vereinzelte Surfer sind noch unterwegs und der Strand gehört mir somit wieder fast allein.

Die letzten Kitesurfer zum Ende der Saison am Strand der Windmühlen


Zwischen dem offenen Meer und der Lagune von Lefkas befinden sich kilometerlange Strände, die zu den schönsten der Insel zählen. Von Agios Ioannis und Mills Beach bis zu zum Stand von Gyra und der pittoresken Sandzunge Ammoglossa – man hat die Qual der Wahl oder anders gesagt, jeder muss für sich selbst entscheiden, wo er zuerst ins türkisblaue Meerwasser springen möchte.

Zwischen offenen Meer und Lagune: Kilometerlange Strände


Die Strände

Die Sandzunge Ammoglossa befindet sich nur wenige hundert Meter von der schwimmenden Brücke Lefkadas entfernt. Ein schöner Platz zum Sonnenbaden mit Sicht auf das nahe Festland. Man beobachtet Segelboote, welche den schmalen Strand umrunden, um in den Kanal, der zur Marina von Lefkada Stadt führt, einzufahren. Der nächste Strandabschnitt heißt Gyra. Sandig mit wenigen Felsen, ist der Strand auch bei Einheimischen sehr beliebt.

Die Sandzunge Ammoglossa

Weitergeht es nach Mills Beach. Einst drehten zwölf Mühlen ihre Räder hier im Wind. Heute sind nur noch die Reste von fünf Windmühlen zu sehen. Dafür nutzen nun Kitesurfer die Windkraft für ihre sportliche Akrobatik auf dem Meer. Am Strand und in den Lokalen ist der immer beliebtere Sport das Hauptthema.

Südlich enden die Strände von Lefkada Stadt bei Agios Ioannis. Auch 2012 wehte die Blaue Flagge wieder über dem Strand, ein Umweltzeichen, das jedes Jahr an Strände und Marinas vergeben wird, die vorgegebene Standards erfüllen.

Blick von Agios Ioannis zum Strand der Windmühlen

Unterwegs bei Agios Ioannis

Es muss nicht immer Sonnenbaden sein. In Agios Ioannis gibt es auch zu Fuß einiges zu entdecken. Am südlichen Ende der Strände nimmt die Vegetation zu. Es wird wieder grüner und schattiger. Hier führt ein Weg zunächst zu der gleichnamigen kleinen Kirche. Von dort sind es nur noch wenige hundert Meter bis zum  privaten Landgut Stavros (Zugang nicht gestattet), der auf vielen Reiseführern und Postkarten der Ionischen Insel abgebildet ist. Schatten spendende Bäume säumen den Weg. Zum Herbstbeginn bereiten sich  Alpenveilchen, die entgegen ihrem Namen im Mittelmeerraum heimisch sind, auf die Blüte vor. Eine interessante Abwechslung zum nahen sonnigen Strand.

Unterwegs zum Landgut Stavros

Die kleine Kirche von Agios Ioannis

Ein Blick ins Innere der Kirche

Das blau-grüne Meer im südlichen Teil von Agios Ioannis ...

... und blühende Alpenveilchen. Lefkada ist abwechslungsreich!

Gegen Abend packt auch der letzte verbliebenen Kitesurfer sein Board und Schirm ein. Zurück bleibe ich mit meiner Kamera und einem Sonnenuntergang, der das offene Meer, die Lagune und die dazwischen liegende Strände in ein romantisches Licht taucht. Simply Lefkada!


Sonnenuntergang über der Lagune. Im Hintergrund der Strand der Windmühlen.

Name

Akarnanien Apulien Art & Work Athen Basilikata Bernalda Brindisi Cilento Epirus Epirus und Akarnanien featured Feste und Events food Fotografie Gargano Gewinnspiel Giurdignano Grecìa Salentina Griechenland griechisches Festland Intermezzo Ioannina Ionische Inseln Italien Kampanien Kathisma Kefalonia Kolumne Korfu Korfu Stadt Kunst und Kultur Lecce Lefkada Lefkas Lesetipps mediterranean secrets Meganisi Metapont Monti Dauni Nationalgarten news Nidrí Nördliche Sporaden Otranto Patras Peloponnes Porto Katsiki Provinz Foggia Rom Salento Santa Cesarea Terme Skyros Strände Apulien Strände Griechenland Syntagma-Platz Tavole di San Giuseppe Terra di Bari Vico del Gargano Vlichó Bucht
false
ltr
item
Go South East: Windmühlen und Sandstrände: Agios Ioannis auf Lefkada
Windmühlen und Sandstrände: Agios Ioannis auf Lefkada
Ionische Inseln: Windmühlen, Sandstrände und Sonnenuntergänge auf Lefkada. Ein Spaziergang in Agios Ioannis.
http://1.bp.blogspot.com/-nVkaaOsG1LA/UQ99RhNLmNI/AAAAAAAANfY/mXL9DMgkh8s/s1000/mills_beach_sunset_klein.jpg
http://1.bp.blogspot.com/-nVkaaOsG1LA/UQ99RhNLmNI/AAAAAAAANfY/mXL9DMgkh8s/s72-c/mills_beach_sunset_klein.jpg
Go South East
http://www.gosoutheast.info/2013/02/von-windmuhlen-und-stranden-agios.html
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/2013/02/von-windmuhlen-und-stranden-agios.html
true
4185423383289682018
UTF-8
Kein Artikel gefunden Mehr weiterlesen Antworten Antwort löschen löschen von Home Seiten POSTS Mehr Ähnliche Themen im Blog LABEL Archiv SEARCH Alle Blogartikel Not found any post match with your request Back Home Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag So. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez. gerade vor einer Minute $$1$$ minutes ago vor einer Stunde $$1$$ hours ago gestern $$1$$ days ago $$1$$ weeks ago vor über 5 Wochen Followers Follow Premium Content Please share to unlock Copy All Code Select All Code All codes were copied to your clipboard Can not copy the codes / texts, please press [CTRL]+[C] (or CMD+C with Mac) to copy