Korfu individuell und alternativ: Green Corfu aus Arillas im Gespräch

Alternativer Urlaub in Griechenland: Green Corfu aus Arillas auf Korfu stellt sich vor.


Mein erste Reise nach Korfu liegt viele Jahre zurück. Spontan, mit kleinem Gepäck und noch weniger Reiseinformationen ausgestattet, ging es mit der Fähre von Brindisi (Italien) nach Kerkyra.

Meine nicht vorhanden Kenntnisse über die Insel führten mich in zu sehr unterschiedlichen Orten und Landschaften. Der schöne Ort Agios Gordios im Westen, das berühmte Paleokastritsa, Kassiopi im Nordosten und Sidari, eine der Hochburgen des britischen Pauschaltourismus der Insel, waren nur einige meiner damaligen Stationen.

Korfu blickt auf eine lange touristische Tradition zurück. Leider gibt es auch Schattenseiten des Tourismus zu beklagen. So manch schöner Küstenabschnitt fiel der griechischen Bauwut zum Opfer. Massentourismus und seine Nebenwirkungen darf man in Kavos oder Sidari bewundern. Aber keine Sorge, Korfu hat noch immer schöne Landschaften, Strände und Natur zu bieten. Aber vor allem, der vielleicht wichtigste Punkt, Menschen, welche die Schönheiten der Insel bewahren möchten und die sich für einen sanften und nachhaltigen Tourismus einsetzen.

Deshalb freut es mich, hier im Blog einen Korfioten selbst zu Wort kommen zu lassen, dem ein alternativer Tourismus auf Korfu am Herzen liegt: Alex Christou von Green Corfu in Arillas.

Green Corfu ist eine Webseite, deren Anliegen es ist alternativen Tourismus auf der Insel Korfu zu fördern. Korfu ist eine der schönsten und grünsten Inseln der Welt (und dies sage ich nicht nur, weil ich hier geboren wurde und aufgewachsen bin!).


Das Team von Green Corfu (Arillas, Korfu)
Nach über vierzehn Jahren Studiums und Erwerbstätigkeit außerhalb Griechenlands, sind meine Frau Christina und ich auf die Insel Korfu zurückgekehrt, um ein ruhigeres Leben zu führen und unsere Kinder in Kontakt mit der Natur und fern vom Stress und der Umweltverschmutzung einer Großstadt aufwachsen zu sehen.

Die Idee zu unserer Webseite entstand vor vier Jahren. Wir waren uns dem weltweiten Trend zum nachhaltigen Tourismus bewusst und dachten, dass es großartig wäre, diese Entwicklung auch auf Korfu zu fördern. Das einzige Problem war, dass uns kein Geld für Investitionen zur Verfügung stand. So begannen wir, gemeinsam mit unserem Freund und Webdesigner Christos, die Webseite Green Corfu zu gründen. Die ersten Seiten von Green Corfu waren der Geschichte, Geographie und Natur Korfus gewidmet. Insbesondere auf den Seiten über die Tier- und Pflanzenwelt der Insel gibt einige sehr schöne Bilder zu sehen!


Es gab damals bereits einige Reiseagenturen, die Wander- und Radurlaube auf Korfu organisierten. In Arillas, im Nordwesten Korfus, und der näheren Umgebung gibt es drei Meditationszentren , die zumeist von einem deutschsprachigen Publikum frequentiert werden. Wir traten mit diesen Zentren in Kontakt und konnten sie dafür gewinnen auf unsere Webseite zu inserieren. In den vergangenen Jahren lernten wir so zahlreiche großartige Menschen kennen, die unsere Ideen und Visionen für die Zukunft teilen. Mittlerweile findet man auf unserer Webseite ebenso einen Bereich zu Segel- und Reiterferien, sowie Single- und Bio-Urlaube.

Ein weiterer Abschnitt von Green Corfu ist lokalen Produkten gewidmet. Auf Korfu wird sehr gutes Olivenöl, grüne Seife, Wein, Honig, Kumquat und sogar ein wohlschmeckendes Bier produziert! Selbstverständlich bieten wir auch eine Auswahl an Ferienunterkünften in Arillas und anderen Teilen Korfus für alle an, die einen erholsamen Urlaub auf unsere Insel verbringen möchten.

Einer der schönsten Momente im vergangenen Jahr war für uns die Organisation eines Treffens mit dem Thema "Alternativer Tourismus und Regionale Produkte", an dem über hundert Einwohner Korfus teilnahmen, um gemeinsam darüber zu diskutieren, wie wir uns gegenseitig besser unterstützen können. Interessierte finden weiterführende Informationen zum Thema auf der folgenden Webseite http://www.alternativekerkyra.gr/


Wir haben viele Pläne für die Zukunft. Die aktuelle Krise beschleunigt die Fortentwicklung, zwingt Menschen dazu ihre bisherige Lebenseinstellung zu überdenken und ein anderes, nachhaltigeres Verhalten anzunehmen. Wir beobachten überall um uns Veränderungen, insbesondere in Arillas. Aber mehr über Arillas in einem zukünftigen Blogpost. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und besucht Green Corfu. Ihr werdet es nicht bereuen!

(Originaltext und Bilder @Green Corfu)



Vielen Dank an Alex für seine Mitarbeit an diesem Blogpost. Ευχαριστώ παρα πολύ!

Green Corfu im Web
 http://greencorfu.com/
 Google+, Twitter und Facebook

Ich habe Alex Christou während meines letzten Aufenthaltes in Arillas persönlich kennengelernt. Es ist immer eine Freunde, nach vielen virtuellen Kontakten, auch den Mensch dahinter zu treffen. Daher meine Einladung an ihn, seine Ideen und Aktivitäten hier im Blog vorzustellen.

Ein Hinweis in eigener Sache:
In der Rubrik "Art & Work" stelle ich künstlerische Tätigkeiten, innovative Geschäftsideen und traditionelle Handwerke aus Griechenland und Süditalien vor. Auch wenn diese, in einem gewissen Sinne zumindest, kommerziell sind, habe ich dafür keine Gegenleistung angenommen.

Name

Akarnanien Apulien Art & Work Athen Basilikata Bernalda Brindisi Cilento Epirus Epirus und Akarnanien featured Feste und Events food Fotografie Gargano Gewinnspiel Giurdignano Grecìa Salentina Griechenland griechisches Festland Intermezzo Ioannina Ionische Inseln Italien Kampanien Kathisma Kefalonia Kolumne Korfu Korfu Stadt Kunst und Kultur Lecce Lefkada Lefkas Lesetipps mediterranean secrets Meganisi Metapont Monti Dauni Nationalgarten news Nidrí Nördliche Sporaden Otranto Patras Peloponnes Porto Katsiki Provinz Foggia Rom Salento Santa Cesarea Terme Skyros Strände Apulien Strände Griechenland Syntagma-Platz Tavole di San Giuseppe Terra di Bari Vico del Gargano Vlichó Bucht
false
ltr
item
Go South East: Korfu individuell und alternativ: Green Corfu aus Arillas im Gespräch
Korfu individuell und alternativ: Green Corfu aus Arillas im Gespräch
Alternativer Urlaub in Griechenland: Green Corfu aus Arillas auf Korfu stellt sich vor.
http://3.bp.blogspot.com/-PrhEvvcRvHM/UqcTNRuRgKI/AAAAAAAASg4/I42mT1QtoSc/s640/arillas-sonnenuntergang-korfu.JPG
http://3.bp.blogspot.com/-PrhEvvcRvHM/UqcTNRuRgKI/AAAAAAAASg4/I42mT1QtoSc/s72-c/arillas-sonnenuntergang-korfu.JPG
Go South East
http://www.gosoutheast.info/2013/12/green-corfu-arillas.html
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/2013/12/green-corfu-arillas.html
true
4185423383289682018
UTF-8
Kein Artikel gefunden Mehr weiterlesen Antworten Antwort löschen löschen von Home Seiten POSTS Mehr Ähnliche Themen im Blog LABEL Archiv SEARCH Alle Blogartikel Not found any post match with your request Back Home Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag So. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez. gerade vor einer Minute $$1$$ minutes ago vor einer Stunde $$1$$ hours ago gestern $$1$$ days ago $$1$$ weeks ago vor über 5 Wochen Followers Follow Premium Content Please share to unlock Copy All Code Select All Code All codes were copied to your clipboard Can not copy the codes / texts, please press [CTRL]+[C] (or CMD+C with Mac) to copy