Im Nordwesten der Insel Korfu: Arillas Teil I

Urlaub am Meer: Ein Reisebericht aus Arillas im Nordwesten der griechischen Insel Korfu.

Strand von Arillas auf Korfu

Arillas im Nordwesten der Insel Korfu. Nur 110 Kilometer Wasser trennen den Ferienort von meiner italienischen Wahlheimat. Böse Stimmen behaupten, dass ich den (Reise-) Radius eines Bierdeckels besitze. Aber trotz der geographischen Nähe bietet der Nordosten der Ionischen Insel vieles, was der Ostküste des Salento fehlt: Sonnenuntergänge über dem Meer, phantastische Ausblicke auf Berge und Inseln, Sandstrände und – unvorstellbar im Süden Italiens ;-) - Anhänger der Freikörperkultur.

Welcome to Arillas 

Ein Schild begrüßt mich am Strand: "Welcome to Arillas Beach" steht geschrieben. Eine gelbe, handgemalte Sonne lacht daneben. Arillas hat sich vom einstigen Fischdorf in ein kleines touristisches Zentrum verwandelt und ist insbesondere unter Individualurlaubern beliebt. Große Hotelanlagen findet man keine. Private Ferienwohnungen und familiär geführte Hotels bestimmen das Bild. Der Mangel an all-inclusive und pauschal buchenden Urlauber ist vielleicht auch der Grund für die große Anzahl an Restaurants und Cafés.

Der Ferienort ist keine architektonische Schönheit. Andererseits gibt es aber auch keine schlimmen Bausünden zu beklagen. Der Pluspunkt von Arillas ist eindeutig die Lage, der Strand und das Meer, die hügelige und grüne Umgebung und - der vielleicht wichtigste Punkt - man fühlt sich als Gast willkommen. Man kommt schnell miteinander ins Gespräch, egal ob in der Bar, im Mini-Market oder im Restaurant. Beim zweiten Treffen wird man schon fast wie ein langjähriger Bekannter begrüßt. Nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit gegen Ende einer anstrengenden touristischen Saison.

Blick auf Arillas im Nordwesten der Insel Korfu
Arillas an einem sonnigen Nachmittag im Herbst

Sandstrand und Freikörperkultur

Die Bucht von Arillas erstreckt sich von Porto Timoni (Afionas) bis zum Kap Kavo Kefali und kann einen fast ebenso langen Sandstrand aufweisen. Sonnenschirme und Liegestühle warten auf Gäste. Auch alle anderen Annehmlichkeiten, die man als Urlauber erwartet, sind vorhanden.

Strand in Arillas im Nordwesten der Insel Korfu (Griechenland)
Sandstrand im Nordwesten der Insel Korfu

Der Sandstrand von Arillas im Nordwesten der Insel Korfu (Griechenland)
Der Strand von Arillas

Besonders gefallen hat mir der nördliche Teil der Bucht. An vielen Stellen ist der Strand nur handtuchschmal und man watet, je nach Wellengang, stellenweise durch das seichte Wasser. Imposante Klippen fallen steil zum Meer ab. Vor neugierigen Blicken geschützt, beginnt hier das Revier der Nacktbader in Arillas. Der Strandabschnitt ist nicht offiziell für die Freikörperkultur ausgeschrieben - aber es scheint sich auch niemand daran zu stören. Griechische Toleranz im Nordwesten Korfus ;-)

Der nördliche Bereich des Strandes von Arillas (Nordwesten Korfu, Griechenland)
Das schöne Revier der Nacktbader im nördlichen Teil der Bucht von Arillas

Der nördliche Teil des Strandes von Arillas (Korfu, Griechenland)
Der nördliche Teil der Bucht von Arillas

Wandern und Meditieren

Man besucht Arillas übrigens nicht nur für seinen schönen Strand. Der Küstenort ist ein idealer Ausgangspunkt um Wanderungen im Nordwesten der Insel Korfu zu unternehmen. In Richtung Süden wandert man von Arillas nach AfionasIch berichtete bereits hier im Blog über das schmucke Bergdorf, Porto Timoni und die großartige Ausblick auf die Bucht von Agios Georgios.

Ein Fußweg führt zum nördlich gelegenen Kap Kavo Kefali. Man wandert entlang den hohen Klippen durch eine reizvolle Landschaft bis zum nächsten Küstenort Agios Stefanos. Regelmäßige Pausen gehören zum Pflichtprogramm, um die traumhafte Aussicht auf die Bucht von Arillas und die nahen Diapontischen Inseln zu genießen.

Wandern im Nordwesten der Insel Korfu
Ein nicht asphaltierter Weg führt zum nördlichen Kap der Bucht von Arillas

Blick von den Klippen auf die Bucht von Arillas (Nordwesten Korfu, Griechenland)
Ruhepause am Rande der Klippen: "Sit down and relax" :-)

Kleine Kapelle nördlich von Arillas

Nördlich von Arillas treffe ich auf meinem Spaziergang auf eine kleine und schmucke Kapelle. Auch die Früchte des Erdbeerbaumes reifen bereits am Wegrand.

... Spaziergang entlang der Klippen

Wenige Kilometer nördlich von Arillas: Der Strand und die imposanten Klippen von Agios Stefanos. Agios Stefanos ist ein beliebter Ferienort mit einem langen Sandstrand, der hauptsächlich von einem englischsprachigen Publikum frequentiert wird.

In Arillas trifft man auffällig oft auf Menschen, die, anstelle des üblichen Strandtuchs, eine Yogamatte unter dem Arm tragen. Verschiedene Yoga- und Meditationszentren in und um Arillas bieten Kurse und Seminare, die sich zunehmender Beliebtheit erfreuen. Eine interessante Alternative zum traditionellen Strandurlaub!

Für Durstige: Corfu Beer

Corfu Beer - Kleinbrauerei in Arillas (Korfu, Griechenland)Ionian Gold, Ionian Epos, Royal Ionian. Im Nordwesten Korfus werden Gerstensäfte mit klangvolle Namen gebraut. Es überrascht sicherlich ausgerechnet in Arillas eine Brauerei vorzufinden. Die Kleinbrauerei Corfu Beer braut selbstverständlich nach bayrischem Reinheitsgebot und legt großen Wert auf die Herkunft und Qualität der Zutaten. Man kann an Führungen (in Englisch) teilnehmen und den korfiotischen Gerstensaft probieren.
Für Informationen http://www.corfubeer.com/




Korfu trifft Bayern

Im vergangen Herbst fand in Arillas das ersten Corfu Beer Festival statt. Traditionelle korfiotische Musik, bayrische Tänze und auch an Gerstensaft soll kein Mangel geherrscht haben. Für Bilder und weitere Informationen: http://corfubeerfest.com/de/
Das nächste Beer Festival ist bereits in Planung. Im Oktober 2014 wird Korfu auf England treffen.

Übernachtungstipp

Willkommensgruß in Arillas (Korfu, Griechenland)Ich habe eine Woche bei Miranda und Nikos im gleichnamigen Ferienhaus verbracht. Wer eine Unterkunft mit familiärer Atmosphäre sucht, ist bei ihnen genau richtig. Miranda und Nikos sind phantastische Gastgeber, die der berühmten griechischen Gastfreundschaft alle Ehre machen. Die Studios und Apartments sind funktionell eingerichtet und ausgesprochen sauber und gepflegt. Die obere Wohnung bietet drei kleine Balkone mit schöner Aussicht. Ein Garten mit Olivenbäumen darf auch von den Gästen genutzt werden. Liegestühle stehen bereit. Begrüßt wurde ich mit selbstgemachten Kuchen, frisch gepflückten Blumen, sowie Wein und Kumquat-Likör aus eigener Produktion.

Für weitere Informationen:  Miranda Apartments http://mirandahaus.com/de/

Mein nächster Reisebericht aus dem Nordwesten der Insel Korfu ist bereits in Vorbereitung. Ich werde euch von bezaubernden Sonnenuntergängen und über das exzellente Essen bei Kostas und seiner Familie in Arillas berichten: Von Sonnenuntergängen und griechischem Essen


Name

Akarnanien Apulien Art & Work Athen Basilikata Bernalda Brindisi Cilento Epirus Epirus und Akarnanien featured Feste und Events food Fotografie Gargano Gewinnspiel Giurdignano Grecìa Salentina Griechenland griechisches Festland Intermezzo Ioannina Ionische Inseln Italien Kampanien Kathisma Kefalonia Kolumne Korfu Korfu Stadt Kunst und Kultur Lecce Lefkada Lefkas Lesetipps mediterranean secrets Meganisi Metapont Monti Dauni Nationalgarten news Nidrí Nördliche Sporaden Otranto Patras Peloponnes Porto Katsiki Provinz Foggia Rom Salento Santa Cesarea Terme Skyros Strände Apulien Strände Griechenland Syntagma-Platz Tavole di San Giuseppe Terra di Bari Vico del Gargano Vlichó Bucht
false
ltr
item
Go South East: Im Nordwesten der Insel Korfu: Arillas Teil I
Im Nordwesten der Insel Korfu: Arillas Teil I
Urlaub am Meer: Ein Reisebericht aus Arillas im Nordwesten der griechischen Insel Korfu.
http://2.bp.blogspot.com/-zIjbYm_zAd4/UtEIdC966EI/AAAAAAAATYc/aBCMEAlIY6M/s1000/arillas-strand.jpg
http://2.bp.blogspot.com/-zIjbYm_zAd4/UtEIdC966EI/AAAAAAAATYc/aBCMEAlIY6M/s72-c/arillas-strand.jpg
Go South East
http://www.gosoutheast.info/2014/01/korfu-arillas.html
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/2014/01/korfu-arillas.html
true
4185423383289682018
UTF-8
Kein Artikel gefunden Mehr weiterlesen Antworten Antwort löschen löschen von Home Seiten POSTS Mehr Ähnliche Themen im Blog LABEL Archiv SEARCH Alle Blogartikel Not found any post match with your request Back Home Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag So. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez. gerade vor einer Minute $$1$$ minutes ago vor einer Stunde $$1$$ hours ago gestern $$1$$ days ago $$1$$ weeks ago vor über 5 Wochen Followers Follow Premium Content Please share to unlock Copy All Code Select All Code All codes were copied to your clipboard Can not copy the codes / texts, please press [CTRL]+[C] (or CMD+C with Mac) to copy