Vieste leuchtet

Einer der beliebtesten und schönsten Ferienorte im Gargano: der Küstenort Vieste.


Meine erste Tat in Vieste: Ich krame die Sonnenbrille hervor, um sie auf meine vom Winter noch blassen Nase zu platzieren. Die weißen Häuser der Altstadt, welche pittoresk auf einem schmalen Felssporn liegen; vom fast wolkenlosem Himmel strahlt die Frühjahrssonne - ich bin geblendet vom leuchtenden Vieste, welches sich mir im Stil eines Postkartenmotivs präsentiert.

Es ist schwierig Vieste zu beschreiben ohne sich in Plattitüden zu ergehen. Bereits auf den ersten Blick erkennt man den Grund, warum die östlichste Stadt im Sporn Italiens sich in den letzten Jahrzehnte zur "Hochburg" des Tourismus im Gargano entwickelt hat. Alle Vorstellungen von einem perfekten Reiseziel am Mittelmeer werden erfüllt: eine malerische Lage, schöne Strände, ein historische Altstadt und natürlich das grünblaue Meer - da sind sie schon wieder, die Plattitüden, aber ich habe euch ja vorgewarnt ;-)!

Beginnen wir mit der heutigen Stadtbesichtigung von Vieste: Kaum zu übersehen ist der Leuchtturm von Vieste, der auf dem felsigen Eiland Santa Eufemia errichtet wurde.

Leuchtturm von Vieste auf dem vorgelagerten Eiland S. Eufemia
Das felsige Eiland S. Eufemia und der Leuchtturm von Vieste

Wie im südlichen Apulien, sind auch in Vieste die ersten Palmen vom gierigen Rüsselkäfer angegriffen worden. Das Palmendrama macht leider auch vor dem Gargano nicht Halt.

Uferpromenade in Vieste
Uferpromenade in Vieste

Vieste im April
Leuchtendes Vieste im April

Auf meinem Spaziergang durch die Altstadt stoße ich bei der Piazza Vittorio Emanuele auf das Museo Malacologico. Ich mag Weichtiere aus dem Meer, insbesondere auf meinem Teller, aber leider hat das Museum noch geschlossen. Vielleicht habe ich bei meinem nächsten Besuch in Vieste mehr Glück.

Muscheln im Museum - Museo Malacologico in Vieste
Museo Malacologico - Muschelmuseum in Vieste

Ich spaziere zum ehemaligen Convento di San Francesco aus dem 15. Jh. mit der gleichnamigen Kirche. Gegen Mittag bin ich fast allein hier. Keine weiteren Interessierten an der Kultur Apuliens sind unterwegs, nur der kleine Lancia will einfach nicht vom Platz weichen. Also muss er wohl oder übel mit auf das Bild. Vielleicht keine schlechte Werbung für den italienischen Automobilkonzern ;-)

Convento San Francesco in Vieste (Gargano, Apulien)
"Lancia-Werbung" vor dem Convento di San Franceso

In der Altstadt wurde gepinselt und gewerkelt. Es war kaum zu übersehen, dass die Stadt sich für die anstehende Saison schön macht. Zum Anfang des Frühjahrs bin ich fast allein durch die engen Gassen von Vieste geschlendert. Ich treffe nur selten auf Touristen. Eine ideale Jahreszeit, wenn man auf Besichtigungstour gehen möchte.

Impressionen aus der Altstadt von Vieste (Gargano, Apulien)

Altstadt von Vieste (Gargano)
Impressionen aus der Altstadt von Vieste

Der wahre Hauptprotagonist im Gargano ist die Natur und das Meer. Gegen ein paar fotogenen Wolken hätte ich nichts einzuwenden gehabt, aber der Sporn hat beschlossen mir als Postkartenmotiv in Erinnerung zu bleiben.

Grünblaue Adria: das Merer bei Vieste (Gargano)
Meer und Natur - die Hauptprotagonisten des Gargano. Unterhalb der Altstadt steht noch immer ein traditioneller Trabucco

Mitten im historischen Zentrum von Vieste steht die Kathedrale Santa Maria Assunta. Im 11. Jahrhundert erbaut, wurde sie im 1646 bei einem schweren Erdbeben zerstört und anschließend wieder aufgebaut.

Das historische Zentrum von Vieste. Links im Bild, die Kathedrale Santa Maria Assunta.
Rechts im Bild reckt sich der Campanile der Kathedrale Maria Assunta über das historische Zentrum von Vieste.


Von der Kathedrale sind es nur noch wenige Gehminuten bis zum Kastell. Von den Hohenstaufern in strategischer Position erbaut, wird das Bollwerk noch heute vom italienischen Militär genutzt. Aus diesem Grund ist eine Besichtigung nicht möglich. Als Ausgleich hat man von hier eine großartige Aussicht zu dem vielleicht meist fotografierten Wahrzeichen von Vieste: der Kalkfels Pizzomunno.

Der Monolith Pizzomunno in Vieste (Gargano)
Blick vom Kastell zum Monolith Pizzomunno und dem Strand Scialara in Vieste

Einsam steht der knapp dreißig Meter hohe Kalkfels Pizzomunno am nördlichen Ende des langen Sandstrandes. Wie nicht anders zu erwarten, ranken verschiedene Legenden um den Monolith von Vieste. Am besten gefällt mir die Liebesgeschichte von Cristalda, Tochter eines Meersgottes. Sie verliebte sich unsterblich in einen ansehnlichen Jungspund aus Vieste. Leider waren ihre Eltern nicht über die Beziehung erfreut und verwandelten aus Rache den Romeo in den Felsen Pizzomunno. Der Legende nach soll alle hundert Jahre der Monolith wieder eine menschliche Gestalt annehmen, um sich mit seiner Julia alias Cristalda treffen zu können. Leider konnte mir niemand Auskunft darüber geben, wann mit dem Event zu rechnen ist!

Zum Abschied, ein letzter Blick leuchtende und strahlende Vieste und die blaugrüne Adria. Vom Sporn bis zum Absatz - Apulien hat mich noch nie enttäuscht.

Blick zum Felssporn San Francesco in Vieste (Gargano)


Ich war auf Einladung von Pizzicato Eco B&B im Gargano. Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft - Grazie per l'ospitalità!



Name

Akarnanien Apulien Art & Work Athen Basilikata Bernalda Brindisi Cilento Epirus Epirus und Akarnanien featured Feste und Events food Fotografie Gargano Gewinnspiel Giurdignano Grecìa Salentina Griechenland griechisches Festland Intermezzo Ioannina Ionische Inseln Italien Kampanien Kathisma Kefalonia Kolumne Korfu Korfu Stadt Kunst und Kultur Lecce Lefkada Lefkas Lesetipps mediterranean secrets Meganisi Metapont Monti Dauni Nationalgarten news Nidrí Nördliche Sporaden Otranto Patras Peloponnes Porto Katsiki Provinz Foggia Rom Salento Santa Cesarea Terme Skyros Strände Apulien Strände Griechenland Syntagma-Platz Tavole di San Giuseppe Terra di Bari Vico del Gargano Vlichó Bucht
false
ltr
item
Go South East: Vieste leuchtet
Vieste leuchtet
Einer der beliebtesten und schönsten Ferienorte im Gargano: der Küstenort Vieste.
http://1.bp.blogspot.com/-cxBLIbAokOE/U01nvPpfhwI/AAAAAAAAVJg/DjwU6nObbIo/s1600/vieste-gargano.jpg
http://1.bp.blogspot.com/-cxBLIbAokOE/U01nvPpfhwI/AAAAAAAAVJg/DjwU6nObbIo/s72-c/vieste-gargano.jpg
Go South East
http://www.gosoutheast.info/2014/04/vieste-gargano.html
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/2014/04/vieste-gargano.html
true
4185423383289682018
UTF-8
Kein Artikel gefunden Mehr weiterlesen Antworten Antwort löschen löschen von Home Seiten POSTS Mehr Ähnliche Themen im Blog LABEL Archiv SEARCH Alle Blogartikel Not found any post match with your request Back Home Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag So. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez. gerade vor einer Minute $$1$$ minutes ago vor einer Stunde $$1$$ hours ago gestern $$1$$ days ago $$1$$ weeks ago vor über 5 Wochen Followers Follow Premium Content Please share to unlock Copy All Code Select All Code All codes were copied to your clipboard Can not copy the codes / texts, please press [CTRL]+[C] (or CMD+C with Mac) to copy