Wachablösung auf Griechisch und eine grüne Oase in Athen

Wachablösung am Grab des Unbekannten Soldaten in Athen und ein Spaziergang durch den Nationalgarten.


Athen, Syntagma-Platz 2011  Beängstigende Bilder flackern über die Bildschirme Europas. Demonstrationen eskalieren regelmäßig in gewalttätige Auseinandersetzungen. Brennende Autos, zerstörte Geschäfte, die Polizei setzt großzügig Tränengas ein. Athen auf dem Höhepunkt der Finanzkrise. Eine Schreckensnachricht jagt die nächste. Ausländische Touristen, insbesondere britische und deutsche Urlauber, beginnen nicht nur Athen, sondern selbst die idyllischen griechischen Inseln zu meiden.

Athen, Syntagma-Platz 2014  Die Finanzkrise, wie auch die TROIKA – das Dreigestirn aus Internationalen Währungsfonds, Europäischer Zentralbank und EU – hat Griechenland noch immer nicht verlassen. Die Krise hat im Land, und insbesondere in Athen, tiefe Spuren hinterlassen. Aber zumindest die ausländischen Touristen sind wieder da - selbst in der griechischen Hauptstadt. Ein kleiner Lichtblick im griechischen Schuldentunnel.

Wachablösung auf Griechisch 

Beim Überqueren des Syntagma-Platzes frage ich mich, wie die Evzonen, zu denen ich unterwegs bin, sich während den Demonstrationen und zahlreichen Einsätzen von Tränengas verhalten bzw. gedacht haben. Haben sie wirklich nie das Grabmal des unbekannten Soldaten verlassen? Schauten sie stumm und mit Tränen in den Augen dem Treiben zu? Zumindest 2010 wurden sie bei einer Demonstration von ihrem Stammplatz vertrieben.

Evzonen oder Präsidialgarde lautet der offizielle Name der viel fotografierten Wächter am Grab des unbekannten Soldaten vor dem griechischen Parlamentsgebäude, dem einstigen Königspalast. Die schicke Uniform der ehemaligen Leibgarde des griechischen König Otto, der eigentlich aus Bayern kam, wurde von der königlichen Gattin Amalia in Person entworfen. Weiß bestrumpft, im Herbst/Winter im blauen, im Sommer im beigen Kleid, an Sonn- und Feiertagen sogar in Weiß, tragen die Evzonen noch heute die traditionelle Tracht.

Ich bin auf die Minute pünktlich zur Wachablösung am Grab des unbekannten Soldaten. Wie auf dem Bild unschwer zu erkennen, wird der stündliche Event schamlos fotografiert. Die Evzonen zucken vor keinem Objektiv mit der Wimper.

Die Wachablösung nähert sich dem Grab des unbekannten Soldaten vor dem griechischen Parlament.

Nun beginnt ein umständliches Zeremoniell, das alles andere als zackig-militärisch ist. Die Wachablösung geht eher bedächtig vor sich, wenn auch mit Präzision. Militärisch klacken die berühmten Tsarouchi-Schuhe mit der unverwechselbaren Quaste auf den Boden. Unter der Sohle befinden sich Metallplättchen und die Geräusche erinnern mich entfernt an Steppschuhe - vielleicht die einzigen beim Militär weltweit.

Die Wachablösung beginnt





Mission accomplished!

Eine letzte Kontrolle, ob auch alles gerade sitzt ..

... und danach darf man sich wieder mit den Evzonen fotografieren lassen. Aber "don't touch", das Berühren ist strengstens untersagt ;-)

Die sehenswerte Wachablösung am Grab des unbekannten Soldaten sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn man zum ersten Mal Athen besucht.

Eine grüne Oase mitten in Athen: der Nationalgarten

Eine kleine Überraschung befindet sich unmittelbar neben dem griechischen Parlamentsgebäude: Hier wurde er auf Wunsch von Königin Amalia im 19. Jahrhundert der Nationalgarten angelegt. Ein großer Teil des Baumbestandes scheint tatsächlich noch aus dieser Zeit stammen.

Nationalgarten Athen
Washingtonpalmen in Nationalgarten

Der einstige private Park des Königspalastes ist heute öffentlich und kostenlos zugängig. Das es am Vormittag geregnet hat und es noch immer von den Bäumen auf mich und meine Kamera hinab tröpfelt, bin ich fast allein im 15 Hektar großen Nationalgarten unterwegs. Eine angenehme Abwechslung von Menschen, Stadt und Verkehr.

Nationalgarten
Nationalgarten in Athen



An sonnigen Tagen wird er Nationalpark gut besucht sein. Heute aber, bei unbeständigen Wetter, liegt selbst der Enten- und Schildkrötenteich verlassen da. Auch das kleine Café hat noch geschlossen. Ich bummel durch den Garten, betrachte die Büsten griechischer Persönlichkeiten, deren Namen mir leider nur in wenigen Fällen bekannt sind und genieße das stille und grüne Refugium mitten in Athen.

Name

Akarnanien Apulien Art & Work Athen Basilikata Bernalda Brindisi Cilento Epirus Epirus und Akarnanien featured Feste und Events food Fotografie Gargano Gewinnspiel Giurdignano Grecìa Salentina Griechenland griechisches Festland Intermezzo Ioannina Ionische Inseln Italien Kampanien Kathisma Kefalonia Kolumne Korfu Korfu Stadt Kunst und Kultur Lecce Lefkada Lefkas Lesetipps mediterranean secrets Meganisi Metapont Monti Dauni Nationalgarten news Nidrí Nördliche Sporaden Otranto Patras Peloponnes Porto Katsiki Provinz Foggia Rom Salento Santa Cesarea Terme Skyros Strände Apulien Strände Griechenland Syntagma-Platz Tavole di San Giuseppe Terra di Bari Vico del Gargano Vlichó Bucht
false
ltr
item
Go South East: Wachablösung auf Griechisch und eine grüne Oase in Athen
Wachablösung auf Griechisch und eine grüne Oase in Athen
Wachablösung am Grab des Unbekannten Soldaten in Athen und ein Spaziergang durch den Nationalgarten.
http://3.bp.blogspot.com/-We97G4tVWO8/VH2tpizFDtI/AAAAAAAAbVY/6gsDIptvUrA/s1000/griechisches-parlament.jpg
http://3.bp.blogspot.com/-We97G4tVWO8/VH2tpizFDtI/AAAAAAAAbVY/6gsDIptvUrA/s72-c/griechisches-parlament.jpg
Go South East
http://www.gosoutheast.info/2014/12/wachablosesung-syntagma-athen.html
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/
http://www.gosoutheast.info/2014/12/wachablosesung-syntagma-athen.html
true
4185423383289682018
UTF-8
Kein Artikel gefunden Mehr weiterlesen Antworten Antwort löschen löschen von Home Seiten POSTS Mehr Ähnliche Themen im Blog LABEL Archiv SEARCH Alle Blogartikel Not found any post match with your request Back Home Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag So. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez. gerade vor einer Minute $$1$$ minutes ago vor einer Stunde $$1$$ hours ago gestern $$1$$ days ago $$1$$ weeks ago vor über 5 Wochen Followers Follow Premium Content Please share to unlock Copy All Code Select All Code All codes were copied to your clipboard Can not copy the codes / texts, please press [CTRL]+[C] (or CMD+C with Mac) to copy